­čÄĺUnsere Schulabg├Ąnger 2022

„Neulich erst hat Mama gesagt: ,Warte mal ab, bis du sechs bis und in die Schule kommst. Dann beginnt der Ernst des Lebens.‘ „

Der Ernst des Lebens, Buch von Sabine J├Ârg

Wo ist die Zeit hin? Noch denken wir an die Schuleinf├╝hrung zur├╝ck.
Wir erinnern uns an den ersten Schultag und die Zuckert├╝te.

Nun, am 13. Juli 2022 haben wir Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der Werkstufe unserer Schule verabschiedet.
Entlassen in einen neuen Lebensabschnitt – mit den besten Voraussetzungen f├╝r das Berufsleben.

Wie viel Ernst wird das Leben noch mit sich bringen?

Blicken wir noch einmal auf Eure letzten 12 Schuljahre zur├╝ck.
Was ist in dieser Zeit geschehen?

Neben Ausfl├╝gen und Wandertagen, Projekten und Teilnahmen an Sportwettk├Ąmpfen, habt Ihr mit und von uns viel gelernt.
Auch wir hatten Freude daran Euch aufwachsen zu sehen.

Ihr ward flei├čig im Praktikum und habt Betriebe und Werkst├Ątten kennengelernt.
Der Mei├čner Dom, das DRK oder die Schulk├╝che, viele hilfreiche Partner haben euch beim praktischen Arbeiten unterst├╝tzt.

Wenn nun jemand sagt: „Warte mal ab, so sch├Ân wie in der Schule wird es nie wieder, denn jetzt beginnt der Ernst des Lebens…“, dann stimmt das nur halb:
Ihr habt es in der Hand.

Geht optimistisch und neugierig durch Leben. Gebt nicht auf, wenn es kniffelig wird.
Fragt um Hilfe und freut Euch gemeinsam ├╝ber die sch├Ânen Dinge, die gelingen.